Inhalte suchen

Livemitschnitt des Punktspiels FC Stahl gegen FC Schwedt 02

Jahreskarte 2019/2020

FC Stahl Handy App

QR-Code zur App

-oder klicke hier-

Wetzel, Dieter

Der FC Stahl Brandenburg trauert um sein ältestes Vereinsmitglied Siegfried „Zippel“ Zidlewitz. Er ist am 13.01.2020 im Alter von 83 Jahren nach schwerer Krankheit in Brandenburg verstorben. Die Mitglieder und hier besonders „die Alten Herren“ sowie der Vorstand des FC Stahl bringen ein besonderes Mitgefühl und Trauer gegenüber der Familie zum Ausdruck.

Siegfried wurde am 31.07.1936 in Ostrode (Polen) geboren und schloss sich im Gründungsjahr 1950 der Betriebssportgemeinschaft (BSG) Stahl Brandenburg an. Er spielte bis 1961 in der Bezirksklasse und Bezirksliga in der 1. und 2. Männermannschaft des Vereins Fußball. Nach seiner aktiven Laufbahn kickte er noch einige Zeit bei den alten Herren bis eine schwere Verletzung ihn zur Aufgabe zwang. Er blieb jedoch Stahl treu und arbeitete lange Jahre als Ordner. Seine handwerklichen Fähigkeiten als Elektriker waren bei allen sehr gefragt.

Wir verlieren mit Siegfried „Zippel“ einen pflichtbewussten Menschen, der immer wenn er gebraucht wurde, und dies auch noch im hohen Alter, zur Stelle war. Dafür ist ihm der FC Stahl Brandenburg dankbar.

Wetzel, Dieter

D1 Junioren 1920 1Schlagzeilen:

* Bambinis gewinnen Hallenturnier bei Borussia Brandenburg ohne Gegentor.

* E1 – Junioren gewinnen in Premnitz souverän das Hallenturnier des TSV Chemie.

* E2 – Junioren werden Zweiter beim Futcal-Cup in Falkensee und stellen den besten Spieler mit Jeremy Kahner (TW). Turniersieger wurden der SV Falkensee/Finkenkrug mit der gleichen Punktzahl.

* D1 – Junioren wurden Zweiter beim Hallenturnier von Borussia Brandenburg. Das Team hat das Finale gegen den JFV im Neunmeterschießen verloren.

* B – Junioren werden Turniersieger in Premnitz und stellten mit Sebastian Hoyer den besten Spieler und Noah Weber den besten Torschützen.

 

F - Junioren- Turnier des FC Stahl

F2- (blaues Team) und F3 –(schwarzes Team) Junioren des FC Stahl sind beim eigenen Turnier mit jeweils einen Team angetreten. Zu Gast waren die Mannschaften des BFC Dynamo Berlin, Eintracht Mahlsdorf, SG Michendorf, FC Deetz, SpG Lehnin/Damsdorf und Empor Brandenburg.

Die F2 und F3 konnten die Gruppenphase jeweils als Gruppensieger beenden. Die F3 sogar ohne Punktverlust und ohne Gegentor.

In den Halbfinals musste sich die F2 gegen den BFC Dynamo Berlin behaupten. Im sehr ausgeglichenen Spiel konnte man sich im 7m-Schiessen durchsetzen. Die F3 hielt gegen eine starke Eintracht aus Mahlsdorf lange das 0:0. Am Ende unterlag man denkbar mit 1:2.

Im Spiel um Platz 3 stand die F3 dem BFC Dynamo gegenüber. Im sehenswerten Spiel musste man sich dann allerdings mit 0:1 geschlagen geben. Im Finale trafen die F2 und Eintracht Mahlsdorf aufeinander. In einem guten Spiel setzten sich die Blau-Weißen am Ende verdient mit 3:1 durch und gewannen das eigene Turnier.

Es spielten für die F2 - Junioren des FC Stahl:

Dean Beschstädt, Sam Bechstädt, Joshua Kunze, Jannis Möhring, Felix Wolf, Louis Barthauer, Jakob Augennadel, Jasaon Saro

Es spielten für die F3 – Junioren des FC Stahl:

Jannik Pitschat, Niklas Minde, Philipp Minde, Ali Özdemit, Yiğit Özdemir, Nils Grobleben, Ben Noel Passow, Björn Koschewitsch, Cesper Langnickel

Platzierungen im Turnier:

1. Platz FC Stahl Brandenburg – blaue Team

2. Platz Eintracht Mahlsdorf

3. Platz BFC Dynamo Berlin

4. Platz FC Stahl Brandenburg – schwarzes Team

5. Platz SpG Lehnin/Damsdorf

6. Platz SG Michendorf

7. Platz FC Deetz

8. Platz SV Empor Brandenburg

Weiterlesen: Bericht von den Hallenturnieren vom 11./12.01.20  Nachwuchsmannschaften des FC Stahl

nächstes Spiel

Samstag, 29.02.2020 15:00 Uhr
F.-L.-Jahn-Str.62 in 16909 Wittstock
17. Spieltag Landesliga Nord

fkhansawittstock1919 gegen  fcstahlbrandenburg
FK Hansa Wittstock
FC Stahl Brandenburg

letztes Spiel

fcstahlbrandenburg   fc98hennigsdorf

FC Stahl Brandenburg

 

FC 98 Hennigsdorf

2 gegen 1

LogIn

Besucherzähler

Heute 0

Gestern 79

Woche 247

Monat 2364

Insgesamt 22832

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions