FC Stahl Brandenburg e.V.

-offizielle Webseite-

Inhalt suchen

Bankverbindung

FC Stahl Brandenburg
IBAN: DE46 1605 0000 3617 0012 02
BIC: WELADED1PMB
BLZ: 160 500 00
Kto.-Nr.: 361 700 12 02
MBS Potsdam

  Für Spenden sind wir mehr als dankbar!



  • Forgot your password?
  • Forgot your username?
  • Create an account

Warning: Creating default object from empty value in /home/www/stahlbrandenburg/modules/mod_feed/helper.php on line 37

FIFA.com - FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ - Nachrichten

FIFA.com
  • Wir sprechen mit dem neuseeländischen Kapitän Chris Wood, der sich derzeit auf Vereinsebene in bester Torlaune präsentiert und nächsten Monat beim FIFA Konföderationen-Pokal in Russland gern an diese Erfolge anknüpfen würde.

  • Die belgischen Fans hoffen auf neue Erfolge und auch die Spieler sind optimistisch. Mittelfeldstar Axel Witsel meint sogar, die Roten Teufel hätten das Zeug dazu, 2018 in Russland Weltmeister zu werden.

  • Bis zum Beginn der FIFA-WM Russland 2018™ stellt FIFA.com jede Woche ein bedeutendes Bild aus der WM-Geschichte vor. Dieses Mal zeigen wir den englischen Nationaltrainer Ron Greenwood während der Vorbereitung auf die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Spanien 1982™.

  • Japans aufstrebender Stürmerstar Genki Haraguchi weiß in der WM-Qualifikation derzeit zu beeindrucken. Im Interview mit FIFA.com spricht er über die positiven Auswirkungen seines Wechsels nach Deutschland auf seine Entwicklung und darüber, wie er die erfolgreiche Fussballgeschichte seines Landes fortsetzen will.

  • FIFA.com sprach mit dem Idol der Salomon-Inseln, Henry Fa’Arodo, der sich ein glorreiches Ende seiner Länderspielkarriere in der Qualifikation für Russland 2018 wünscht.  

  • Die Vereinigten Arabischen Emirate haben den Argentinier Edgardo Bauza als neuen Trainer ihrer Nationalmannschaft vorgestellt - mit ihm soll erstmals seit fast 30 Jahren wieder die Qualifikation zu einer FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™geschafft werden.

  • Bis zum Beginn der FIFA-WM Russland 2018 stellt FIFA.com jede Woche ein bedeutendes Bild aus der WM-Geschichte vor. Unser aktuelles Foto zeigt den jungen Pelé, der den Jules-Rimet-Pokal anhimmelt.

  • Dick Advocaat ist neuer Cheftrainer der Niederlande und wird damit Nachfolger seines Landsmannes Danny Blind, der im März entlassen wurde.

  • Pure Dynamik, beeindruckende Physis und unbändiger Siegeswille: Lothar Matthäus verkörperte als Spieler all das, was man früher im Fussball gemeinhin als "die deutschen Tugenden" bezeichnete.

  • Veljko Paunovic, Trainer von Bastian Schweinsteigers aktuellem Klub Chicago Fire, kann Spannendes aus der Gegenwart und Vergangenheit berichten - so wurde er schließlich als Trainer sogar schon einmal Weltmeister.

  • Der südafrikanische Fussballverband (SAFA) hat Stuart Baxter als neuen Trainer der Nationalmannschaft verpflichtet. Dies teilte der Verband am Donnerstag mit.

  • Bis zum Beginn der FIFA-WM Russland 2018 stellt FIFA.com jede Woche ein bedeutendes Bild aus der WM-Geschichte vor. Dieses Mal blicken wir zurück auf die bitteren Tränen, die Paul Gascoigne im Halbfinale von 1990 vergoss.

  • Von den sieben besten Teams der Südamerika-Qualifikation ist Kolumbien nach Argentinien das mit der niedrigsten Trefferquote. Es hat nach 14 Spielen gerade 18 Tore auf dem Konto. Dies verdankt es vor allem den Akteuren in der Zentrale. FIFA.com begibt sich auf Spurensuche.

  • FIFA.com nimmt Sie mit auf eine Zeitreise zum 17. Oktober 1973 - dem Tag, an dem Polen im Wembley-Stadion Englands Träume platzen ließ. Im Mittelpunkt: Jan Tomaszewski.

  • Kein anderes FIFA-Mitglied musste so viele Niederlagen in Folge hinnehmen wie Andorra. Doch ein Sieg gegen San Marino am 20. Februar beendete diese Negativserie.

  • Der tunesische Fussballverband hat den früheren Mittelfeldspieler Nabil Maaloul zum neuen Nationaltrainer ernannt.

  • Die FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Russland 2018™ rückt näher, und die Arbeiten an allen Stadien des Turniers gehen zügig voran. Jeden Monat informiert FIFA.com die Fans über die Fortschritte.

  • Bis zum Beginn der FIFA-WM Russland 2018 stellt FIFA.com jede Woche ein bedeutendes Bild aus der WM-Geschichte vor. Dieses Mal blicken wir zurück auf das Aufeinandertreffen von Ronaldinho und Zinédine Zidane bei der WM-Endrunde 2006, als der Franzose noch einmal seine ganze Klasse zeigte.

  • Der Serbe Milovan Rajevac wird neuer Nationaltrainer der thailändischen Nationalmannschaft. Der Verband und der ehemalige Ghana-Coach einigten sich auf einen Einjahresvertrag.

  • Im Zusammenhang mit Frankreichs Titelgewinn 1998 bei der 16. Auflage der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft™ gibt es eine ganze Reihe weiterer teils kurioser Fakten, die eine Erwähnung wert sind.

Nächstes Spiel

 

28.Spieltag
Samstag, 27.05.2017
15:00 Uhr
Sportplatz am Wasserturm
Oranienburger Straße 1

16321 Bernau bei Berlin

letztes Spiel

     

 
1

1

Counter

Heute364
Gestern352
Woche2338
Monat9340
Insgesamt397781

Aktuell sind 80 Gäste und keine Mitglieder online