FC Stahl Brandenburg e.V.

-offizielle Webseite-

Inhalt suchen

Bankverbindung

FC Stahl Brandenburg
IBAN: DE46 1605 0000 3617 0012 02
BIC: WELADED1PMB
BLZ: 160 500 00
Kto.-Nr.: 361 700 12 02
MBS Potsdam

  Für Spenden sind wir mehr als dankbar!



Unser amtierender Präsident, Dieter Görler, feiert heute seinen Geburtstag. Im Namen aller Mitglieder, Sponsoren, Freunde und Fans, insbesondere auch des Vorstandes gratulieren wir ganz herzlich. Wir wünschen Dir Gesundheit, Glück und Schaffenskraft und hoffen, dass Du dem FC Stahl noch lange erhalten bleibst.

Die 1. Männermannschaft des FC Stahl Brandenburg spielt am Sonnabend, den 14.02.15, das letzte Testspiel vor Beginn der Rückrunde am 21.02.2015

Gespielt wird in Haldensleben (Sachsen-Anhalt) im SWH - Waldstadion - Lüneburger Heerstraße 126 auf Kunstrasen -  gegen die dortige Verbandsligamannschaft des SC. Anstoss ist um 14 Uhr. Der Haldensleber SC steht auf den 6. Tabellenplatz.

 

Neben dem 3-5 maligen Trainings- sowie Spielbetrieb in der Woche legen die Trainer Lars Bauer und Sascha Tiller natürlich auch auf die schulische Ausbildung der Kinder ein Augenmerk. Nur wer es schafft beides in Einklang zu bekommen, kann sportlich zu einer festen Fussballgröße heranwachsen. Die Landesliga ist von der Qualität her ein enormer Sprung zur Havelland –bzw. Kreisliga. Technik, Spielwitz und Tempofussball prägen diese Liga. Wir wollen willigen Kindern die Perspektive geben sich in der höchsten Spielklasse des Landes zu beweisen. Wer Lust und Interesse hat, an einem Probetraining bei der jetzigen E Jugend des FC Stahl Brandenburg  teilzunehmen oder sich Informationen zu eventuellen sportlichen Perspektiven seines Zöglings einholen möchte, meldet sich unter 0152/34219556 beim Nachwuchsleiter des Vereines.

Der Vorbereitungsfahrplan unserer II. Männermannschaft wurde durch die Witterungsbedingungen in den vergangenen Wochen  ordentlich durcheinander gebracht. Nicht nur schwierige Trainingsbedingungen sondern auch die Spielabsage gegen den SV Rogäsen machten den Verantwortlichen zu schaffen.

Nun musste auch für den kommenden Sonntag das Spiel gegen den FC Borussia Brandenburg abgesagt werden. Grund hierfür ist ein angesetztes Nachholspiel aus dem Ligabetrieb der Borussen. Aber hier konnte Ersatz gefunden werden. Die Lobs-Elf trifft am Sonntag auf den Kreisoberligisten FSV Wachow/Tremmen. Spielbeginn in Wachow/Tremmen ist 14.00 Uhr. Am kommenden Mittwoch ist dann das Spiel gegen den SV Schenkenberg geplant. Spielbeginn im Stadion ist 19.30 Uhr.

Nächste Spiele

1.Männer

5.Spieltag Landesliga Nord
30.09.2018, 15:00 Uhr
Stahl-Stadion am Quenz Brandenburg

2.Männer

6.Spieltag Kreisoberliga
30.09.2018, 15:00 Uhr
Sportplatz Saarmund

Frauen

6.Spieltag Landesliga
(vorgezogen, Heimrecht getauscht)

30.09.2018, 11:30 Uhr
Stahl-Stadion am Quenz Brandenburg

 

letzte Spiele

1.Männer
1:0
2.Männer
2:0
Frauen

8:0

Geburtstage

2.September
Marcio Becher
3.September
MudaI Watanabe
6.September
Dennis Beyer
8.September
Fritz Günther
Finley Geib

12.September
Dominic Mayerl
Leah Fichte
13.September
Simon Elias Pötinger
14.September
Felix Ostendorf
15.September
Denny Simon
18.September
Carl Richard Peters
20.September
Jannis Lenze
23.September
Maximilian Glomm
26.September
Jonas Janik
30.September
Luis Arne Storbeck

Counter

Heute155
Gestern197
Woche352
Monat5370
Insgesamt542672

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online