FC Stahl Brandenburg e.V.

-offizielle Webseite-

Inhalt suchen

Bankverbindung

FC Stahl Brandenburg
IBAN: DE46 1605 0000 3617 0012 02
BIC: WELADED1PMB
BLZ: 160 500 00
Kto.-Nr.: 361 700 12 02
MBS Potsdam

  Für Spenden sind wir mehr als dankbar!


FC Stahl Brandenburg II - RSV Eintracht 1949 II 0:3 (0:0)

Aufstellungen
FC Stahl: Dennis Beyer 79. Kevin Steitmann, Steffen Kräuter, Martin Gründler, Lucas Kieran Piontek, Marco Leffs, Maximilian Güttler 76. Jonas Janik, Markus Pudewell, Nico Wilhelm, Christian Sommerlatte, Philipp Otto, Benjamin Hermann 76. Dominic Mayerl
RSV: Christopher Kreutz, Marvin Herter, Marvin Hilgendorf, Paul Langleist, Felix Kausch, Miguel Hörster, Julien Fitzlaff 76. Nils Schönfuß, Jan Luca Festini, Daniel Kühnel, Lukas Olff, Philipp Wallmeier

Schiedsrichter: Andreas Schmidt

Zuschauer: 25

Tore: 0:1 Julien Fitzlaff (61.), 0:2 Nico Wilhelm (72./Eigentor), 0:3 Philipp Wallmeier (90.)

Gelbe Karten: Martin Gründler, Philipp Otto, Benjamin Hermann - Paul Langleist, Miguel Hörster

Ludwigsfelder FC - FC Stahl Brandenburg 0:6 (0:3)

Aufstellungen
Ludwigsfelde: Vivien Engel, Nina Conrad, Julia Habermann, Jocelyne Matzullat, Julia Ziese 46. Andrea Neumann, Anika Habermann, Marlen Mittner, Darline Behrendt 80. Sophie Knof, Milena Enge, Janice Anis 80. Michelle Hoffmann, Jasmin Band
FC Stahl: Anna Krusemark, Janine Groth, Nathalie Säger, Patricia Kriltz, Leah Lange, Juliane Mai 77. Ann-Rike Grunow, Lisa Budde, Nadyn Lemke, Stefanie Beltz, Marie Neumann, Janina Metzlaff

Schiedsrichter: Carsten Fox

Zuschauer: 33

Tore: 0:1 Marie Neumann (8.), 0:2 Lisa Budde (35.), 0:3 Lisa Budde (40.), 0:4 Patricia Kriltz (61.), 0:5 Nathalie Säger (83.), 0:6 Lisa Budde (90.)

Gelbe Karten: Keine

TSV Chemie Premnitz - FC Stahl Brandenburg 2:0 (1:0)

Aufstellungen
Chemie: Felix Baitz, Marian Krause. Martin Weber 70. Daniel Pfefferkorn, Sebastian Krumbholz, Christian Freidank, Ricardo Quast, Dominik Bradburn 46. Konstantin Gäde, Elias Große, Marvin Krause, Hans Büchner, Lukas Block 82. Björn Stuhlmacher
FC Stahl: Steffen Sgraja, Yukiya Moriwaki 81. Wandile Brice Dlamini, Daniel Schimpf, Alexander Mertens, Lukas Hehne, Luca Benedict Köhn, Adrian Jordanov, Jonas Meyer, Alexander Tarnow 76. Philipp Otto, Maximilian Glomm 5. Pascal Karaterzi, Leif Cedric Oppenborn

Schiedsrichter: Philip Kublank

Zuschauer: 202

Tore: 1:0 Sebastian Krumbholz (11.), 2:0 Sebastian Krumbholz (58.)

Gelbe Karten: Martin Weber, Ricardo Quast, Marvin Krause - Luca Benedict Köhn, Alexander Tarnow

FC Stahl ist Tabellenletzter
Null Tore und null Punkte

Der FC Stahl musste auch gegen den TSV Chemie Premnitz eine erneute 2:0-Niederlage in der Landesliga hinnehmen. Hoffnung gab zwar die erste gute Aktion in der 3. Minute, als Luca Benedict Köhn nur knapp über das Tor schoss. Doch danach war einfach zu wenig Biss im Spiel der Märzke-Elf. Erschwerend kam hinzu, dass die Elf nach einer Verletzung von Maximillian Glomm schon nach fünf Minuten umgestellt werden musste und so die Sicherheit in der Abwehr verloren ging. Dies zeigte sich besonders in der Szene vor dem 1:0 in der 11.Minute durch Sebastian Krumbholz. Er stand völlig frei 10 Meter vor dem Tor von Steffen Sgraja und ließ ihm keine Abwehrchance. Premnitz versuchte sofort nachzusetzen und forderte Keeper Steffen Sgraja in der 20. und 23.Minute heraus. Nach etwa einer halben Stunde fing sich der FC Stahl wieder und hatte eine Chance durch Yukiyka Moriwaki. Der Schuss wurde geblockt (30.) und den abprallenden Ball bekam Lukas Hehne nicht druckvoll genug auf das Tor. Nach 40 Minuten prüfte abermals Lukas Hehne den Premnitzer Keeper Felix Baitz. Er hielt den Ball sicher.
Nach der Pause setzte Luca Benedict Köhn ein erstes Achtungszeichen in der 50. Minute konnte aber den Premnitzer Schlussmann nicht überwinden. Kurz danach kam auch Lukas Hehne nicht richtig zum Zug. Als die Premnitzer in der 57. Minute nicht energisch genug im Strafraum angegriffen wurden, war Sebastian Krumbholz ein zweites Mal zur Stelle und spitzelte den Ball aus kurzer Entfernung zum 2:0 (58.) in die Maschen. Fünf Minuten später hatten die Gastgeber eine weitere Chance durch Hans Büchner, der den Ball um wenige Zentimer per Flugkopfball am Tor vorbei setzte. Vom FC Stahl kam nicht mehr viel. Ein energisches Aufbäumen war nicht zu sehen. Bis auf einen Freistoss aus 17m von Yukiya Morawaki (75.) – Keeper Felix Baitz hatte wenig Mühe – und einen Schuss von Alexander Mertens aus spitzen Winkel in der 85. Minute, den Schlussmann Felix Baitz hielt, waren keine Chancen vorhanden. Im Gegenteil: Premnitz hätte durchaus in der 88. Minute das 3:0 erzielen können. Der Sieg der Gastgeber war verdient. Der FC Stahl verstand es über weite Strecken nicht, Druck auszuüben.
Fazit: Der FC Stahl befindet sich am Tabellenende mit null Toren und null Punkten. In der neuen Saison gingen alle Pflichtspiele verloren und es gab noch keinen Treffer. 

SG Eintracht Friesack - FC Stahl Brandenburg II 3:1 (2:0)

Aufstellungen
Friesack: Stefan Thomas, Tobias Lock, Philipp Müller, Stephan Müller 49. Dennis Muth, Marian Stolle, Andreas Drewetzki, Andreas Fredrich, Nils Thiemann, Lars Bialosscek 52. Andre Bialoscek, Julian Krüger 90.+ 1. Steven Paproth, Erik Becker
FC Stahl: Dennis Beyer, Dominic Mayerl, Steffen Kräuter, Martin Gründler, Lucas Kieran Piontek 46. Fritz Günther, Marco Leffs, Maximilian Güttler 46. Markus Pudewell, Nico Wilhelm, Christian Sommerlatte, Philipp Otto 75. Felix Simon, Jonas Janik

Schiedsrichter: Steffen Dammann

Zuschauer: 46

Tore: 1:0 Marian Stolle (19.), 2:0 Nils Thiemann (28.), 3:0 Nils Thiemann (65.), 3:1 Marco Leffs (70.)

Gelbe Karten: Andreas Fredrich, Julian Krüger - Christian Sommerlatte

Nächste Spiele

1.Männer

8.Spieltag Landesliga Nord

20.10.2018, 15:00 Uhr
Jahnsportplatz Angermünde

2.Männer

8.Spieltag Kreisoberliga
21.10.2018, 14:00 Uhr
Sportpark Rosenstraße Falkensee

Frauen

7.Spieltag Landesliga
21.10.2018, 13:00 Uhr
Stahl-Stadion am Quenz Brandenburg

 

letzte Spiele

1.Männer
2:2
2.Männer
1:3
Frauen

1:0

Geburtstage

2.Oktober
Jonas Meyer
Phillip Hübscher
Marcel Weingärtner
3.Oktober
Michael Wolf
4.Oktober
Youssef Khudhir
5.Oktober
Mara Zähring
6.Oktober
Lennart Schwichtenberg
Falco Drobusch
Ben Luca Große
9.Oktober
Thomas Kühnau
12.Oktober
Marco Leffs
Celina Jacob
13.Oktober
Max Parey
16.Oktober
Felix Wolf
18.Oktober
Lucas-Paul Rzyski
23.Oktober
Leah Lange
26.Oktober
Adrian Raubaum
29.Oktober
Max Stirkat
Tom Hörnke

Counter

Heute27
Gestern384
Woche1302
Monat5377
Insgesamt549785

Aktuell sind 18 Gäste und keine Mitglieder online