FC Stahl Brandenburg e.V.

-offizielle Webseite-

Inhalt suchen

Bankverbindung

FC Stahl Brandenburg
IBAN: DE46 1605 0000 3617 0012 02
BIC: WELADED1PMB
BLZ: 160 500 00
Kto.-Nr.: 361 700 12 02
MBS Potsdam

  Für Spenden sind wir mehr als dankbar!



obere Reihe von links: Detlev Zimmer, Lars Posorski, Eberhard Janotta, Michael Schulz, Christoph Ringk, Holger Döbbel, Wolfgang Juchert (ehemal. Mannschaftsleiter)

untere Reihe von links: Roy Präger, Uwe Schulz, Andreas Lindner, Roland Gumtz, Silvio Demuth, Thomas Ahrendt

 

Die Traditionsmannschaft der BSG Stahl Brandenburg wurde 2004 durch den ehemaligen Stahl-Vorsitzenden Wolfgang Juchert ins Leben gerufen. Sie ist gespickt mit ehemaligen DDR-Oberliga-Spielern unseres Vereins wie Christoph Ringk, Detlev Zimmer, Eberhard Janotta oder Uwe Schulz. Die Mannschaft bestreitet mehrmals im Jahr Testspiele oder Hallenturniere. Jährliche Höhepunkte sind zweifelsohne die Traditionshallenturniere in Aue, Berlin und Gera, wo unsere Mannschaft auf Altersgenossen von Clubs wie Hansa Rostock, Borussia Dortmund, Lok Leipzig oder Bayer Leverkusen trifft und stets vordere Plätze belegt.

Spielanfragen für diese Mannschaft werden unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder 0173-2300812 entgegengenommen. 

Foto: Oliver Schwandt

Nächste Spiele

1.Männer

15.Spieltag
Landesliga Nord

15.12.2018, 13:00 Uhr
Stahl-Stadion am Quenz Brandenburg

2.Männer

Winterpause

Frauen

Winterpause

 

letzte Spiele

1.Männer
3:0
2.Männer
5:0
Frauen

2:0

Geburtstage

1.Dezember
Oliver Gühne
Kevin Peschel
6.Dezember
Alexander Mertens
Gustav Schneider
Carolina Buchholz
7.Dezember
Eckart Märzke
14.Dezember
Leif Cedric Oppenborn
16.Dezember
Finn Gläser
17.Dezember
Lukas Benkendorf
21.Dezember
Friederike Boldt
22.Dezember
Benjamin Hermann
Pauline Biedermann
23.Dezember
Silvio Müller
28.Dezember
Felix Marohn
31.Dezember
Milo Hintze

Counter

Heute57
Gestern511
Woche1026
Monat4483
Insgesamt562267

Aktuell sind 26 Gäste und keine Mitglieder online